Back to tenders & grants page
Germany-Frankfurt-on-Main: Security services Defence & Security Germany-Frankfurt-on-Main: Security services
Receive Tenders like this by email

Germany-Frankfurt-on-Main: Security services

Germany-Frankfurt-on-Main: Security services has been closed on 12 Apr 2020. It no longer accepts any bids. For further information, you can contact the DB Netz AG (Bukr 16)

Bellow, you can find more information about this project: 

Location: Germany

General information

Donor:

DB Netz AG (Bukr 16)

Industry:

Defence & Security

Status:

Closed

Timeline

Published:

30 Nov 2020

Deadline:

12 Apr 2020

Value:

Not available

Contacts

Name:

Appel, Stephan

Phone:

+49 6926545538

Description

http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:576430-2020:TEXT:EN:HTML&src=0&tabId=2

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Services

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2020/S 217-533475)

Legal Basis:
Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: DB Netz AG (Bukr 16)
Postal address: Theodor-Heuss-Allee 7
Town: Frankfurt am Main
NUTS code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Postal code: 60486
Country: Germany
Contact person: Appel, Stephan
E-mail: stephan.appel@deutschebahn.com
Telephone: +49 6926545538
Fax: +49 6926543457
Internet address(es):
Main address: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Sicherungs- und Bauaffine Dienstleistungen für das Projekt Überwerfungsbauwerk Mainzer Nordkopf; Herstellung Endzustand

Reference number: 20FEI48031
II.1.2)Main CPV code
79710000 Security services
II.1.3)Type of contract
Services

Section VI: Complementary information

VI.6)Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2020/S 217-533475

Section VII: Changes

VII.1)Information to be changed or added
VII.1.2)Text to be corrected in the original notice
Section number: I.3)
Place of text to be modified: Kommunikation
Instead of:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/76034d48-4de2-4dc8-ac73-1503002dfbf5

Read:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/98149d0b-811c-42fc-8835-36b9dc730f96

Section number: II.2.4)
Place of text to be modified: Beschreibung der Beschaffung
Instead of:

— ca. 4 000 h Sicherungsaufsicht,

— ca. 4 400 h Sicherungsposten,

— ca. 3 000 h Helfer im Bahnbetrieb,

— ca. 740 St. Sh 2-Scheiben umsetzen,

— ca. 180 h Bahnerdungsberechtigter,

— ca. 180 STD Erdungsbesteck (Stck*d),

— ca. 150 STD zusätzliche Erdungsstangen (Stck*d),

— ca. 85 000 m*d Feste Absperrung vollständig isoliert,

— ca. 3 000 m automatisches Warnsystem Auf-/Abbauen und ca. 1 300 m*d vorhalten und mehrfach umsetzen und betreiben.

Sehr geehrte Teilnehmer am Wettbewerb,

Leider sind uns bei der Erstellung des Leistungsverzeichnisses Fehler unterlaufen, die wir hiermit klarstellen/beseitigen. Des Weiteren wird ein Korrekturzyklus eingeleitet, hierbei werden Sie erneut zum Download aufgefordert.

In den modifizierten Vergabeunterlagen (Dateinamensänderung -> ... _201112) finden Sie ein modifiziertes Leistungsverzeichnis (inkl. modif. d.83 GAEB Datei), welches bei der Angebotsabgabe zwingend zu verwenden ist.

Bei der Modifizierung sind wir wie folgt auf die Bieterfragen eingegangen:

Antwort zur Frage 1:

In den genannten Leistungspositionen „ATWS Handeinschaltung einsetzen“ ist leider ein Fehler aufgetreten.

Nachfolgend sind die korrekten Mengen und Mengeneinheiten für die Positionen benannt:

01.03.0040: 12 STD

01.04.0050: 30 STD

01.05.0030: 94 STD

Antwort zur Frage 2:

In den genannten Leistungspositionen „FA vollständig isoliert, auf- und abbauen“ sowie „FA vollständig isoliert, vorhalten und betreiben“ ist leider ein Fehler aufgetreten. Es wird lediglich eine normale FA benötigt. Es gibt keine Mengenänderungen.

Nachfolgend sind die korrekten Leistungen benannt:

01.06.10: „FA auf- und abbauen“

01.06.20: „FA vorhalten und betreiben“

01.07.10: „FA auf- und abbauen“

01.07.20: „FA vorhalten und betreiben“

01.08.10: „FA auf- und abbauen“

01.08.20: „FA vorhalten und betreiben“

Antwort zur Frage 3:

Die Sh2 Scheiben mit Nachtlicht und Befestigungsmaterial für die Signalisierung werden vom Bau-AN beigestellt und auf der Baustelleneinrichtungs- und Bereitstellungsfläche (BE-Fläche) vorgehalten. Die beigestellten Sh2 Scheiben sind vom AN-Sicherungsleistungen für das Einrichten der Sperrzustände von der BE-Fläche in die zu sperrenden Gleise umzusetzen und nach der Sperrpause wieder zur BE-Fläche zu verbringen. Dem AN-Sicherungsleistungen obliegt zudem die Wartung der Sh2 Scheiben.

Status: Gesendet

Gesendet: 13.11.2020 11:04:44

Letzter Bearbeiter: Stephan Appel

Ersteller: Stephan Appel.

Read:

— ca. 4 000 h Sicherungsaufsicht,

— ca. 4 400 h Sicherungsposten,

— ca. 3 000 h Helfer im Bahnbetrieb,

— ca. 740 St. Sh 2-Scheiben umsetzen,

— ca. 180 h Bahnerdungsberechtigter,

— ca. 180 STD Erdungsbesteck (Stck*d),

— ca. 150 STD zusätzliche Erdungsstangen (Stck*d),

— ca. 85 000 m*d Feste Absperrung vollständig isoliert,

— ca. 3 000 m automatisches Warnsystem Auf-/Abbauen und ca. 1 300 m*d vorhalten und mehrfach umsetzen und betreiben.

Sehr geehrte Teilnehmer am Wettbewerb,

Leider sind uns bei der Erstellung des Leistungsverzeichnisses Fehler unterlaufen, die wir hiermit klarstellen/beseitigen. Des Weiteren wird ein Korrekturzyklus eingeleitet, hierbei werden Sie erneut zum Download aufgefordert.

In den modifizierten Vergabeunterlagen (Dateinamensänderung -> ... _201125) finden Sie ein modifiziertes Leistungsverzeichnis (inkl. modif. d.83 GAEB Datei), welches bei der Angebotsabgabe zwingend zu verwenden ist.

Bei der Modifizierung sind wir wie folgt auf die Bieterfragen eingegangen:

Sehr geehrte Teilnehmer am Wettbewerb,

Auf Grund von internen Abstimmungsprozessen kann ich ihnen statt gestern, heute erst den Korrekturzyklus einleiten und die Fragen eines Teilnehmers am Wettbewerb wie folgt beantworten.

Zu Frage 1.) Durch eine Dateiverwechselung hatte ich den Dateinamen für die Vorbemerkungen mit Inhalt neuem LV verwechselt was mit diesem Korrekturzyklus berichtigt wird.

Zu Frage 2.) Die FA wurde gem. 1. In einem falschen Dateinamen berichtigt.

Zu Frage 3.) erhalten sie nochmal eine Präzisierung wie folgt:

Die Sh2 Scheiben mit Nachtlicht, Befestigungsmaterial und Verbrauchsmaterialien (z. B. Batterien) für die Signalisierung werden vom Bau-AN beigestellt und auf der Baustelleneinrichtungs- und Bereitstellungsfläche (BE-Fläche) in einem geprüften und einsatzbereiten Zustand vorgehalten.

Die beigestellten Sh2 Scheiben sind vom AN-Sicherungsleistungen für das Einrichten der Sperrzustände von der BE-Fläche in die zu sperrenden Gleise umzusetzen.

Vorab ist die technische Funktionsfähigkeit der Sh2 Scheiben sicherzustellen.

Das Auf- und Abbauen der Sh2 Scheiben ist vom Helfer im Bahnbetrieb unter Anweisung des technisch Berechtigten (gem. Betra Pkt. 4.2) durchzuführen.

Der Helfer im Bahnbetrieb hat bei Aufbau der Sh2 Scheiben zu prüfen und sicherzustellen, dass diese korrekt und funktionsfähig montiert ist.

Die abgebauten Sh2 Scheiben verbleiben je nach Sperrzustand im Gleisfeld oder werden in ein anderes Gleis umgesetzt und dort wieder aufgebaut beziehungsweise bei Nichtbedarf zurück auf die Baustelleneinrichtungs- und Bereitstellungsfläche verbracht.

Status: Gesendet

Gesendet: 25.11.2020 10:57:33

Letzter Bearbeiter: Stephan Appel

Ersteller: Stephan Appel.

VII.2)Other additional information:

Get free access to our Tenders & Grants Database

Our service is free of charge and will always be

Join Now

Donors

Find out more