Back to tenders & grants page
Werftliegezeit MS Franzius Plate und Granit Transport & Logistics Werftliegezeit MS Franzius Plate und Granit
Receive Tenders like this by email

Werftliegezeit MS Franzius Plate und Granit

has announced on 01 Jan 1970 that is accepting bids for the following project: Werftliegezeit MS Franzius Plate und Granit.

The tender will take place in Germany and will cover the Transport & Logistics industry.

The value of this project has not been disclosed by the donor and you can apply until Deadline date

After the deadline, Global Database will announce the contract award for Werftliegezeit MS Franzius Plate und Granit. In order to stay up-to-date with this tender and also to receive daily notifications about similar projects, you can subscribe to our newsletter for free.

Bellow you can find more information about the tender description and the bidding procedure.

Location: Germany

General information

Donor:

Not available

Industry:

Transport & Logistics

Status:

Accepting bids

Timeline

Published:

Not available

Deadline:

03 Dec 2020

Value:

Not available

Contacts

Name:

Not available

Phone:

Not available

Description

Auftragsbekanntmachung

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

I.1)
Namen und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee, Fachdienst Vergabewesen, Standort Bremen
Postanschrift: Franziuseck 5
Postleitzahl: 28199
Ort: Bremen
NUTS: Bremen, Kreisfreie Stadt (DE501)
Land: Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n): Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee, Standort Bremen, Fachdienst Vergabewesen
Telefon: +49 471-4835397
Fax: +49 471-4835210

I.3)
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt:
die oben genannten Kontaktstellen.
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen:

I.4)
Art des öffentlichen Auftraggebers

Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen


I.5)
Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)
Umfang der Beschaffung
II.1.1)
Bezeichnung des Auftrags

Werftliegezeit MS Franzius Plate und Granit

2020_802_013

II.1.2)
CPV-Code

Reparatur und Wartung von Schiffen (50241000)

II.1.3)
Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)
Kurze Beschreibung

Allgmeine Instandhaltungsarbeiten zur Aufrechterhaltung des funktionsfähigen Zustandes.

Konservierungsarbeiten am Schiffskörper, an den Aufbauten und Aggregaten sowie

Motoren- und Maschinenwartung.

Es handelt sich hierbei um notwndige Arbeiten im Rahmen eines intelligenten Instand-

haltungsmanagement bwz. eine vorbeugende Instandhaltung.

II.1.5)
Geschätzter Gesamtwert

1,00

EUR Euro

II.1.6)
Angaben zu den Losen
keine Aufteilung des Auftrags in Lose

II.2)
Beschreibung
II.2.3)
Erfüllungsort

Bremerhaven, Kreisfreie Stadt (DE502)

Der Erfüllungsort ist der Werftstandort des Auftragnehmers.

Das Dokument "Erläuterung zur Verbringung der Wasserfahrzeuge" ist Vertragsbestandteil dieser Vergabe

und unbedingt zu beachten.

II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung

siehe Punkt II.1.4

II.2.5)
Zuschlagskriterien

Preis

II.2.6)
Geschätzter Wert

1,00

EUR Euro

II.2.7)
Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung

Laufzeit in Monaten:3

II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote

II.2.11)
Angaben zu Optionen

nein

II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)
Teilnahmebedingungen
III.1.1)
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=310037&criteriaId=2405

III.1.2)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=310037&criteriaId=2406

III.1.3)
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=310037&criteriaId=2404


III.2)
Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)
Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)
Beschreibung
IV.1.1)
Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.8)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

nein


IV.2)
Verwaltungsangaben
IV.2.2)
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

12.03.2020

11:00

IV.2.4)
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
  • Deutsch (DE)
IV.2.6)
Bindefrist des Angebots

29.05.2020

IV.2.7)
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

12.03.2020

11:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist kein wiederkehrender Auftrag.


VI.2)
Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen

Aufträge werden elektronisch erteilt



VI.4)
Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundeskartellamt - Vergabekammer des Bundes
Postanschrift: Villemobler Str. 76
Postleitzahl: 53123
Ort: Bonn
Land: Deutschland (DE)
Telefon: +49 228-94990
Fax: +49 228-9499163
VI.4.3)
Einlegung von Rechtsbehelfen

Ein Antrag auf Nachprüfung ist nur gem. § 160 (3) 1 bis 4 GWB zuässig.


VI.5)
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung

11.02.2020

Get free access to our Tenders & Grants Database

Our service is free of charge and will always be

Join Now

Donors

Find out more